Bruttig-Fankel Zwischen Eifel und Hunsrück liegt am rechten Moselufer die Doppelgemeinde Bruttig-Fankel, ca. 7 km moselaufwärts der Kreisstadt Cochem. Zu erreichen ist Bruttig-Fankel über die Moselbrücke von der B 49 aus und von der L 89 am rechten Moselufer. Zwei Kreisstraßen, die K 35 und K 36, stellen die Verbindung zum nahen Hunsrück her. Auch vom Flugplatz Hahn bis in den schönen Moselkrampen sind nur knapp 40 km zu fahren. Wer will, kann Bruttig-Fankel auch mit dem Personenschiff erreichen. Die Einwohnerzahl beträgt 1.219, davon 675 im Ortsteil Bruttig und 496 im Ortsteil Fankel. Vor der Ortslage Fankel befindet sich die derzeit im weiteren Ausbau befindliche Moselstaustufe mit einer Besucherplattform.