Wappen_Cochem_1

Kreismusikschule Cochem-Zell Ravenéstraße 17 56812 Cochem Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag bis Donnerstag 09:00 bis 16:00 Uhr Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr Was die Musikschule bietet ... Sie bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen speziellen Fachunterricht in Musik, um damit eine Teilnahme am Laien- und Liebhabermusizieren anzuregen und zu ermöglichen, sowie ggf. die Voraussetzung für ein Musikstudium zu schaffen. Daraus ergibt sich als Aufgabenschwerpunkt der Musikschule das breitgefächertes Angebot an Instrumental- und Vokalunterricht. Der Unterricht der Musikschule ist in vier Stufen gegliedert: Grundstufe, Unter-, Mittel- und Oberstufe. Der Vorbereitung auf einen intensiven Instrumental- und Vokalunterricht dienen die von der Musikschule in der Grundstufe angebotenen Kurse "Musikalische Früherziehung" für 4 bis 6-jährige und der "Vorinstrumentalunterricht" für 6 bis 7-jährige Kinder. Instrumentale Hauptfächer sind insbesondere Streich-, Holz- und Blechblasinstrumente, Blockflöte, Klavier, Gitarre, Akkordeon. Der Vertiefung, Ergänzung und Abrundung der musikalischen Ausbildung am Instrument dienen die Ensemble- und Ergänzungsfächer der Musikschule, z. B. Orchester, Chor, Spielkreise und Band. Der Ausbildungsweg durch die Musikschule richtet sich im wesentlichen nach dem Strukturplan und den Lehrplänen des Verbandes deutscher Musikschulen. (www.kms-cochem-zell.de)

  • Tel: +49 (2671) 61147
  • Web: www.kms-cochem-zell.de