Kreuukapelle_Ediger_Eller_1 Christus_Kelter_Ediger_1

Kreuzkapelle Die Kreuzkapelle ist bereits auf Grund ihrer Entstehung, ihrer Lage, ihrer malerischen Dreigliederung und ihrer Ausstattung ein für das gesamte Moselgebiet bemerkenswertes Bauwerk. Sie verdankt ihre eigentliche Berühmtheit jedoch dem weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannten, ikonografisch einzigartigen Steinrelief „Christus in der Kelter“, einer 100 X 90 cm großen Skulptur aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Häufig sind die Kapellen auch Endpunkt eines Kreuzweges, der sich vom Tal aus durch die Steilhänge der Wingerte hinaufwinden. Zur Kreuzkapelle gelangen Sie über den drittältesten Kreuzweg Deutschlands aus dem Jahr 1488, ein Kreuzweg von europäischer Bedeutung.